logo

logo

Schneeponys

Da habe ich doch tatsächlich in diesem Winter noch einige Schnee-Bilder machen können. Wer hätte das gedacht? 🙂🙃

Es stellt sich grade raus, dass mein Vorsatz, Blogeinträge mal etwas länger zu gestalten, leider nicht durchführbar zu sein scheint; Ich bin hin und her gerissen, soll ich etwas übers Wetter schreiben und meinen Temperaturschock nach der Rückkehr aus Costa Rica und den unglaublichen – 8 Grad in Deutschland? Die dann allerdings vom nächsten Temperaturschock mit + 15 Grad nur wenige Tage später abgelöst wurden. Oder wäre es spannender, etwas über die abgebildeten Ponys zu erfahren? Das sind Harlekin und Princess und Anja, wohnhaft in Brandenburg. Die Namen der Esel kann ich mir leider immer nur temporär halbwegs merken… Und ja, ich hab nur eine leichte Retusche an den Bildern vorgenommen. Müssen Bilder immer perfekt retuschiert sein? Darf man nicht einfach das zeigen, was man gesehen hat? Das nasse Zottelfell, die Schneeflocken. Mir ging es mehr um die Stimmung, den Kontrast zwischen dem matschigen Grau des Himmels und dem brillanten Weiß des Schnees. Ich finde nicht so wichtig, dass immer jedes Halfter, jeder Zaun vollständig weg ist. Natürlich gibt es auch andere Bildern von mir, da findet ihr kein einziges Haar an der falschen Stelle. Aber das kommt wirklich immer darauf an, was ich aussagen möchte. Und in diesem Fall möchte ich euch einfach mitnehmen in die besondere Stimmung, die an diesem Tag im Schnee herrschte. Ganz unperfekt.

 

Ok, gut, eigentlich war ich einfach zu faul und wollte die Bilder schnell hochladen. 😀

melanka-8824melanka-8979 melanka-8929melanka-8997 melanka-8843melanka-9002 melanka-9005melanka-8854melanka-8181melanka-8208melanka-8178 melanka-8098melanka-8161melanka-8152 melanka-8031

Post Details

Posted: 13/03/2018

By:

Post Categories

Blogeintrag