logo

Dschungel

Die Frage ist nicht “Warum”.
Die Frage ist “Warum nicht”.

Liebe Leute,

dieses Jahr startet direkt turbulent; In einer Woche bin ich bereits mitten in Costa Ricas Regenwald. Kurz vor Weihnachten bekam ich die konkrete Anfrage, ob ich mitkommen möchte, um die finnische Fotografin Sanna Kannisto bei einem Projekt als Assistentin zu unterstützen.
Zugegeben, etwas spontan aber das die Möglichkeit besteht, wusste ich schon länger, es war nur noch nicht fest.
Sanna und ich kennen uns aus einer früheren Zusammenarbeit, einer Reise durch Deutschland für die GEO.
Ab Freitag werden wir also zweieinhalb Wochen im Costa Ricanischen Dschungel nahe Golfito verbringen, wo wir in Zusammenarbeit mit einer österreichischen Forschungsstation Vögel fotografieren werden.
Im Anschluss verbringen mein Freund, der nach kommt, und ich noch knappe drei Wochen mit einem Roadtrip quer durchs Land, welches ja nur in Etwa die Größe Niedersachsens hat. Hierbei freue ich mich am meisten auf die Strände auf der karibischen Seite.

Ihr seht, ich habe mal wieder eine gute Möglichkeit gefunden, diesen schrecklichen norddeutschen Matsch-Winter ein wenig zu verkürzen.
Im letzten Jahr waren wir aus genau diesem Grund in Indonesien. Zu meiner Schande muss ich grade bemerken, dass darüber noch kein einziger Blogeintrag existiert. Dafür kommen hier nun einige Dschungel-Impressionen aus Bali und umzu. 🙂

Bis bald
Melanka

 

melanka-0352melanka-0407  melanka-3393melanka-3462melanka-3405 melanka-3457melanka-3471 melanka-3595 melanka-3605 melanka-3642

Post Details

Posted: 07/01/2018

By:

Post Categories

Blogeintrag